November 2018
M D M D F S S
« Nov    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
Empfehlungen

 

 

Als Arbeitsloser oder auch andere Person deren Finanzen eingeschränkt sind, wird man bei Banken als nicht sicherer Rückzahler eingestuft, was es sehr schwierig macht ein Darlehen zu erhalten. Durch private Geldgeber wird es ermöglicht einem Arbeitslosen, der geringe Einkünfte und kaum Absicherungen durch Sachwerte hat, einen Privatkredit ohne Schufa zu gewähren. Es gibt immer Menschen, die finanzielle Überschüsse haben und diese auch auf absehbare Zeit nicht nutzen müssen und sie zur Verfügung stellen. Im Internet gibt es Anbieter, die unkompliziert und einfach zwischen Kreditnehmer und Geldgeber vermitteln und die Kontaktaufnahme erleichtern.

 

 

Die Kreditsummen bewegen sich grundsätzlich in einem Rahmen zwischen 500€ und 10.000€ es kann aber auch je nach Vereinbarung ein Kreditrahmen außerhalb dieser Summe vereinbart werden. Der Kreditnehmer stellt auf der Plattform seine gewünschte Kredithöhe und eventuell auch den vorgesehenen Verwendungszweck dafür ein und der Kreditgeber kann über diese Plattform den Antragsteller kontaktieren und ihm nun sein Vermögen in der gewünschten Höhe oder aber auch teilweise zur Verfügung stellen. Da dies ein Privatgeschäft ohne Personalaufwand ist, sind die Tilgungszinsen in den meisten Fällen wesentlich günstiger als die Zinsen, die man bei einer Bank bezahlen muss.

 

Natürlich gibt niemand gerne Geld ohne eine vernünftige Begründung, wofür es benötigt wird und ohne ein Konzept wie der Kreditnehmer die erhaltene Summe tilgen wird. Aufgrund dessen ist es wichtig ein gut ausgearbeitetes Konzept zu haben und dieses auch erfüllen zu können.